Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Serbske Bóže słužby/serbske namše w Dolnej Łužycy

Wendische Gottesdienste in der Niederlausitz

RSSPrint

    

    

 

09. nazymski 2018 (pěśnasta njeźela pó swětej Tšojosći), zeger 10, w Dešnje 

09. September 2018 (15. Sonntag nach Trinitatis), 10 Uhr, in Dissen

✝️ Błośański cerkwiny źeń z motom „Pómałčej, nižej, bližej”. Na mšy prjatkujo faraŕ dr. Clemens Bethge, zagronity referent konsitorija EKBO za serbske wósadne žywjenje. Liturgiske nawjedowanje ma serbska dušepastyŕka Katarina Köhlerowa. Pó namše se pśizamknjo pisany program w cerkwi a na farskem dwórje, mimo drugich ze spiwanim serbskich a nimskich ludowych spiwow z fararjom Ingolfom Kśenku. Nadrobny program jo na internetnem boce Błośańskego cerkwinego dnja abo how ako ➚ pdf-dataja.

✝️  Spreewaldkirchentag mit dem Motto „Langsamer, niedriger, näher”. Zum Gottesdienst predigt Pfarrer Dr. Clemens Bethge, Verantwortlicher für wendische Gemeindearbeit des Konsistoriums der EKBO. Die liturgische Leitung hat die wendische Seelsorgerin Katharina Köhler. Nach dem Gottesdienst schließt sich ein buntes Programm in der Kirche und auf dem Pfarrhof an, u. a. mit wendisch–deutschem Volksliedersingen mit Pfarrer Ingolf Kschenka. Das Programm ist im Detail auf der Internetseite des Spreewaldkirchentages oder hier als ➚ pdf-Datei zu finden.

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung am: 05.09.2018